Herzlich willkommen bei der Radtouristik des VfR Büttgen

Deine Rennrad Base am Niederrhein

Ride with us!

RTF Büttgen – Frischer Wind für den Radsport am Niederrhein

Radfahren macht Spaß und: Radfahren ist cool! Moment mal – RTF Büttgen, Radbahn & Co. wecken bei dir eher Assoziationen an neonfarbene 80er Jahre BIBs und verstaubte Vereinsstrukturen? Okay, wir verstehen das. Und deshalb haben wir eine Mission: Make RTF cool again! Mit frischen Ideen und ganz viel Leidenschaft möchten wir dem traditionellen Radsport am Niederrhein einen neuen, lässigen Anstrich verpassen. Schnapp dir dein buntes Trikot, pack die veganen Schnittchen ein und sei dabei!

Ausfahrten & Permanenten

Wir bieten Ausfahrten und Trainings für nahezu alle Leistungsniveaus an. Beginnend bei ruhigen Ausfahrten zu den besten Cafés in der Umgebung über Ausfahrten im Grundlagenbereich bis hin zu  gezielt gesteuerten Trainingseinheiten auf der Radrennbahn des Sportforums Kaarst Büttgen. Die Grenzen zwischen der Radtouristik und den SpoFoPros – unseren (nicht nur) jungen Wilden – sind dabei fließend.

Unsere Herbst RTF

Jedes Jahr im Herbst findet unsere beliebte RTF Büttgen statt. Auf fünf unterschiedlichen Strecken – darunter die Klassiker mit 45, 75 und 110 Kilometern, eine 65 Kilometer lange Gravelstrecke und eine 200 Kilometer lange Randoneur-Runde – kannst du dich auspowern. Zwischendurch sorgen drei überwiegend vegane Verpflegungsstationen für volle Energielager.

Radbahn Training

Im Winter bieten wir regelmäßiges Training auf der Radrennbahn des Sportforums Kaarst Büttgen an. Für Radbahn-Rookies ist unser Schnuppertraining genau das Richtige.

Unsere Sportwoche

Montag 18 bis 22 Uhr: Bahntraining (etwa Oktober bis März)
Dienstag 10 Uhr: Ausfahrt der Radtouristk, meist Permanente in der Umgebung
Dienstag 18 bis 19.30 Uhr: Zwift-Meetup
Mittwoch 20 bis 22 Uhr: Bahntraining (etwa Oktober bis März)
Donnerstag 16.30 bis 18.30 Uhr: Bahntraining (GA 1) (etwa Oktober bis März); Ausfahrt SpoFoPro im XY-Bereich (etwa April bis September)
Freitag 20 bis 22 Uhr: Bahntraining
Samstag 10 Uhr: Ausfahrt der Radtouristk, meist RTFs in der Umgebung
Sonntag: Ausfahrt SpoFoPro GA 1

„Es ist eine sportliche Radtour, auf der ich mich hier befinde, die aber aufgrund der vielen Eindrücke unglaublich kurzweilig ist. Ehe ich mich versehe, sind die ersten 30 Kilometer verstrichen und ich rolle durch Rommerskirchen, wo sich der erste Kontrollstopp befinden soll – powered by ‚lifeisaride‘, dem Häppchen Punkrock zwischen Schmalz und Nutella.“

Martin Donat, lifeCYCLE Magazine

News in the Blog

RTF Büttgen beim Brevet

Zum ersten Mal: Brevet durchs Land der Mühlen

Einmal ist immer das erste Mal. Und so kam es, dass sich unser Jens am Start von seinem ersten Brevet wiederfand. Hier ist sein Erfahrungsbericht.

Alt, aber gut? Die RTF Büttgen auf Verjüngungskur

RTF – ein Begriff aus der Radsportwelt, der für den aufgeklärten Zweirad-Enthusiasten ein bisschen so klingen mag wie „Kaffeefahrt“ oder „Kegelclubausflug“. In Büttgen jedoch weht ein frisches Lüftchen der Erneuerung durch das Fahrerfeld dieses alten Formats. Das lifeCYCLE Magazine hat sich angesehen, wie gut alt und neu zusammenpassen.

Kurz & Knapp

First Ride. Then Swipe.

Nichts geht über eine gepflegte Ausfahrt auf dem geliebten Rennrad. Diese Erinnerungen halten wir gern fest und lassen dich daran teilhaben. Zum Wischen und Liken – damit auch deine Finger in Bewegung bleiben!

RTF Büttgen findest du auch hier: